Vorsorgeuntersuchungen bei Kinderärztin oder Kinderarzt

Die kinderärztlichen Untersuchungen (U 1-9 im „Gelben Heft“) sind verbessert und erweitert worden. Einen guten Überblick über die Neuerungen, über die Inhalte Untersuchungen und deren Zeitpunkte gibt die Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung.

Die Früherkennungsuntersuchungen bieten die Chance, dass mögliche Gesundheitsstörungen oder Auffälligkeiten in der Entwicklung frühzeitig erkannt und behandelt werden können und das Kind – wenn erforderlich – gezielt unterstützt, behandelt und gefördert werden kann.  

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.